Halbzeit beim Bau unserer neuen Zentrale

Das erste Obergeschoss steht und man kann die Größe des neuen PSV-Gebäudes, dass im Siegener Gewerbegebiet Martinshardt in die Höhe wächst, schon erahnen. Unsere neue B2B-Schmiede soll Raum für noch mehr Entfaltung bieten. Und für noch mehr Dynamik sorgen moderne Bürokonzepte, die durch die offene und transparente Gestaltung Zusammenarbeit erleichtern, Wachstum ermöglichen und Platz für starke Visionen schaffen.

Vorausschauend machen wir einen weiteren Schritt Richtung Zukunft: Wir ziehen aus der charmanten Villa am historischen Schlachthof in Siegen in einen futuristisch-anmutenden Neubau, der so ist, wie wir ticken: fortschrittlich, offen und vernetzt.

Im Leimbachtal, dem Siegen-Valley, wo sich bereits zahlreiche zukunftsweisende Unternehmen angesiedelt haben, ging es letzten Sommer mit dem Bau unserer neuen Zentrale los. Bis zum Herbst soll das Gebäude stehen und wir – 45 Profis und 2 Bürohunde – dürfen rein.

Wir freuen uns schon riesig auf unser neues Gebäude – besonders auf die Dachterasse und den Top-Ausblick.

Es wird garantiert hammer-geil!