Darum mit uns

…oder wann Sie besser NICHT mit einer Agentur zusammenarbeiten sollten.

Sie sind hier gelandet, weil Sie eine „Agentur“ suchen. Vielleicht sind Sie von Ihrer alten gelangweilt. Vielleicht haben Sie sie sogar satt. Vielleicht wollen Sie sich auffrischen oder neu erfinden und wissen noch nicht genau, wie und mit wem. Vielleicht suchen Sie nach einer ganz konkreten Hilfestellung für ein aktuelles Problem in Marketing, Vertrieb, Recruiting. Vielleicht denken Sie auch darüber nach, Ihre Markenwerte zu heben und mit einer Markenstrategie die Dinge, die Sie treiben, endlich mal auf den Punkt zu bringen. Und vielleicht treibt Sie die Sorge um Wettbewerbsdruck, Fachkräftemangel oder Unscheinbarkeit hier hin.

Was auch immer Sie hierher geführt hat, Sie sind vielleicht richtig bei uns. Vielleicht aber auch nicht. Denn im Wesentlichen werden Sie die Entscheidung für oder gegen uns nicht anhand der Leistung treffen, die Sie suchen. Weil: Was wir können, können andere auch! Das können Sie googeln. Und so wie Bäckereien nun mal Brot backen, Friseure Haare schneiden, Mechaniker Autos reparieren, bieten die meisten Agenturen vergleichbare Leistungen an.

PSV Darum mit uns

Communication Overkill.

In Zeiten, in denen Sie beim Backdiscounter auch Bio-Brot und Salate bekommen, ist es natürlich klar, dass Agenturen heute mehr als nur Werbung machen. Beratung, irgendwas mit Marke, Online-Marketing, Lead Management, Content-Strategien, Grafik-Design und den nächsten heißen Scheiß, den Sie vielleicht oder vielleicht nicht suchen, finden Sie fast überall. Ob die Anbieter das gut machen, sei mal dahingestellt – denn spätestens, wenn das Designbüro mit Markenberatung wirbt, sollten auch Sie stutzig werden. Ist kein Agenturbashing, aber wenn Lidl Biomanufakturbrot vertickt, ist das auch nur bedingt glaubhaft.

Eigentlich kommt es bei der Agenturauswahl nur auf eine Sache an: Wir müssen Ihnen dabei helfen, mit Kommunikation Probleme zu lösen. Und das in Zeiten, in denen Kommunikation sowohl zwischen Menschen, als auch in den teils nicht mehr nachvollziehbaren Kanälen komplexer denn je ist. Oder wissen Sie, wie Snapchat geht, und warum das für Ihre Arbeitgebermarke wichtig sein könnte?

Die richtige Agentur versteht mehr als nur Agenturzeugs.

Ob eine Agentur richtig für Sie ist, sollten Sie demnach nicht nur am Leistungsportfolio festmachen. Vielmehr sollten Sie auf die vermeintlich weichen Faktoren achten, die irgendwo zwischen Weitblick, Erfahrungsschatz, Neugierde und Empathie gelagert sind. Wenn der Laden dann auch noch einen ansprechenden Stil hat, können Sie eigentlich nichts falsch machen.

Damit Sie für sich selbst vorab entscheiden können, ob Ihnen unser Stil passt, haben wir ein paar Killerfragen für Sie zusammengetragen, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Agentur helfen. Und die uns in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden seit jeher wichtig sind …

Slide 1. Krempelt Ihre Agentur die Ärmel hoch, um sich knietief in Ihren Job reinzudenken?
Oft interessiert sich der Agenturpartner nur für das, worum es geht: den Auftrag. Dabei erfordert die Umsetzung starker Strategien und Kommunikationskampagnen ein weitreichendes Verständnis - nicht nur über das Unternehmen, den Markt, die Wettbewerber, die Zielgruppen. Sondern auch über die Besonderheiten, die Motivation, die möglichen Interessenskonflikte im Unternehmen, die Historie und die Visionen. Wenn wir zusammenarbeiten, wollen wir Sie verstehen. Denn nur so können wir besser für Sie arbeiten.
PSV MARKETING: Ärmel hochkrempeln
Slide 2. Macht Ihre Agentur den Job für Sie oder für das, was Sie wirklich wollen?
Eine Agentur, die die Sinnhaftigkeit von Aufträgen nicht hinterfragt, ist keine Agentur, sondern eine Wurstbude. Wenn wir eine Kampagne für Sie entwickeln sollen, wollen wir wissen, was Ihr Ziel ist. Denn es geht uns nicht darum, irgendwas zu machen, was Ihnen vielleicht oder vielleicht nicht gefällt. Sondern Maßnahmen zu erarbeiten, die Ihre Ziele erreichen. „Wir wollen eine kreative Kampagne!“ ist für uns kein Ziel, sondern eine Aufgabe. Erst wenn wir wissen, was Sie damit erreichen wollen, arbeiten wir unschlagbar gut. Und das gilt für alles, was Sie bei uns beauftragen.
PSV MARKETING: Was Sie wirklich wollen
Slide 3. Traut sich Ihre Agentur, auch mal auf den Tisch zu hauen und „Nein“ zu sagen?
Das ist nicht nur eine Ergänzung zu Punkt 2, sondern auch eine Haltungsfrage. Das Problem mit Kreativität ist, dass sie jeder hat - mehr oder weniger. Wenn es also um kreative Aufgaben geht, geht es auch schnell um Befindlichkeiten und Geschmacksfragen. Und schnell ertappt man sich dabei, einzuknicken, wenn der Auftraggeber etwas anders haben möchte, weil ihm das gezeigte nicht gefällt. Wir haben nichts dagegen, unsere Arbeit konstruktiv oder kontrovers zu diskutieren - das heißt aber noch lange nicht, dass wir alles genau so machen, wie unsere Auftraggeber es wollen. Unsere Existenzberechtigung liegt ja darin, Kommunikation besser zu können als unsere Kunden. Sonst bräuchten sie uns nicht. Und wenn wir das Thema Kommunikation anpacken, lassen wir sowohl unseren, als auch den Geschmack unserer Kunden außen vor, und orientieren uns an dem, was wirklich wichtig ist: Zielorientierung, Effizienz und Wirksamkeit - nur daran hat sich Kreativität im Marketing zu orientieren.
PSV MARKETING: Nein sagen
Slide 4. Denkt Ihre Agentur nur bis zum nächsten Job?
Wenn es bei Ihnen nur darum geht, ab und an mal was gestalten zu lassen, brauchen Sie uns nicht. Da gibt es genügend Dienstleister am Markt, die das gerne für Sie machen. Unser Job ist auf Nachhaltigkeit angelegt - und wir verstehen das ganz im Sinne unserer Kunden. Denn die kleine „Anzeige“, die Sie „mal eben“ brauchen, ist am Ende immer auch Teil einer größeren Zielsetzung - sei es nun die Steigerung der Bekanntheit, die Gewinnung neuer Kunden oder die Stärkung Ihres Images. Allein deshalb behalten wir uns vor, im Sinne unserer Kunden weiterzudenken, zu überlegen, was noch möglich ist, und mehr als nur den Auftrag abzuarbeiten. Wir arbeiten für Ihr höheres Ziel - und dafür gehen wir auch mal in Vorleistung, um Ihnen zu zeigen, was man aus unserer Sicht machen kann, um Ziele zu erreichen.
PSV MARKETING: Nur bis zum nächsten Job denken?
Slide 5. Ist Ihnen Ihre Marke ein bisschen mehr wert?
Wir verstehen durchaus, dass es manchmal schwer fällt, in Dinge zu investieren, von denen man zum Investitionszeitpunkt noch nicht weiß, was sie bringen. Zumal Marketingbudgets sowieso immer stiefkindlich behandelt werden. Ist ja nur Werbung. Wir sehen das allerdings etwas differenzierter. Gute Kommunikation ist mehr als nur Werbung. Und vor allem keine blinde Investition. Sie unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer Unternehmensziele. Sie beeinflusst die Haltung im Unternehmen. Sie optimiert Prozesse, schlägt Brücken zwischen Führung, Marketing und Vertrieb, ist der Kompass, wenn es um Kundenorientierung geht. Gute Kommunikation ist mehr als nur Werbung - sie ist der Treibstoff Ihrer Unternehmensstrategie. Deshalb sollte Ihnen gute Kommunikation - ganz gleich in welcher Form sie gestaltet wird - auch immer etwas wert sein!
PSV MARKETING: Mehr Wert