Strategie – der bewegende Unterschied

Marketing ist nach wie vor eine zu unrecht missverstandene Disziplin, die oft auf fragwürdige Werbeanzeigen oder die Auswahl von Kugelschreiberfarben für den nächsten Messeauftritt reduziert wird. Dabei wäre Ihr Unternehmen ohne Marketing gar nicht existent. Denn per Definition sind eigentlich alle Maßnahmen, mit denen sich Ihr Unternehmen in den Kampf um die Gunst von Zielgruppen begibt, Marketingmaßnahmen. Und das ist eben weitaus mehr als Werbung, schließt es doch letztlich Ihre Produktpolitik genauso ein wie die Vertriebsarbeit. Insofern: Eigentlich machen wir alle Marketing, jeden Tag. Wir sind uns nur höchst selten darüber bewusst – und verkennen deshalb die Möglichkeiten, die ein bewusst an Kunden- und Marktbedürfnissen orientiertes, unternehmensübergreifend gedachtes Marketing bietet.

Unternehmensübergreifend zu erkennen, was der Markt wirklich will: Das ist die große Herausforderung, der wir uns immer wieder gemeinsam mit unseren Kunden stellen. Denn die Zeiten, in denen Marketing alleine der Marketingabteilung überlassen wurde, sind lange vorbei. Spätestens seit der Markt nicht mehr nur über klassische Werbung, PR und Messen erschlossen werden kann, sondern sich die Aufmerksamkeit der Kunden in die Online-Welt verschoben hat, ist Marketing eine integrative Schlüsselfunktion der Unternehmensführung. Heißt: Produktmanagement, Vertrieb und Marketing müssen gemeinsam darüber nachdenken, wie man Menschen erreicht und überzeugt. Und bei B2B-Unternehmen, in denen der persönliche Kontakt zwischen Anbieter und Interessent eine große Rolle spielt, kommt die markenorientierte Mitarbeiterführung als weitaus größere Herausforderung hinzu. Insofern müssen wir für eine gute Marketingstrategie eigentlich alle Akteure ins Boot holen, die potenzielle Kundenkontaktpunkte sind. Es gilt also: Wenn Sie effizientes Marketing mit uns machen wollen, hat Silo-Denken keinen Platz.

Was das konkret bedeutet?

Natürlich reicht es dann nicht, wenn alle am Tisch sitzen, die Marketing machen. Wir müssen auch wissen, worüber wir reden. In unserer Erarbeitung von Marketingstrategien versuchen wir daher immer erstmal drei wichtige Informationen zu ermitteln, die uns gemeinsam auf die Spur bringen: die gegenwärtigen Kunden- und Ihre Bedürfnisse, die zukünftige Entwicklung des Marktes und das Potenzial Ihrer Marke. Erst wenn diese Grundlagen geklärt sind – ob nun durch Online-Markterhebungen, quantitative oder qualitative Analysen und Interviews, die wir selbstverständlich auch durchführen – lohnt sich das weiterdenken. Was wir garantieren: Wenn wir erstmal genau wissen, mit welchen Herausforderungen Ihr Unternehmen es zu tun hat, finden wir immer eine Strategie, die einschlägt und Ihnen mehr bringt!

Dass es dabei eben nicht nur um Differenzierung Ihrer Leistung geht, sondern vor allem darum, über Kontaktpunkte und Kanäle hinaus dafür zu sorgen, dass Ihr Unternehmen eine Sogwirkung entwickelt und Kunden zu sich zieht, ist für uns selbstverständlich. Denn das ist ja das eigentliche Ziel des strategischen Marketings. Und was wir dafür brauchen, um gemeinsam mit Ihnen dieses Ziel zu erreichen, wissen Sie spätestens jetzt.

Ihre Ansprechpartnerin:

Teram: Yvonne Cron

Yvonne Cron

Tel.: 0271 / 77 00 16 26
y.cron@psv-marketing.de

Das kann Marketing für Sie leisten:

  • gezielte Marktdurchdringung und Markterschließung
  • Integration von Marketing, Produktmanagement und Vertrieb zur besseren Kundenorientierung
  • Aufschluss über Kundenbedürfnisse und Marktentwicklungen
  • Ausrichtung der unternehmerischen Aktivitäten auf das, was Kunden wirklich wollen

Das bieten wir für Strategie und Marke:

  • quantitative und qualitative Marktanalysen
  • Herausarbeitung von USPs und Differenzierungsmerkmalen für Vertrieb und Kommunikation
  • strategische Marketingplanung über alle Kanäle hinweg
  • vertriebsorientiertes (Online-)Marketing / Lead-Management
  • Integration von Markenwerten in die Marketingstrategie
  • Arbeitgebermarketing

Bereit für den Aufbruch?

Lassen Sie uns gemeinsam mehr erreichen.