Wieso sollte ich als B2B-Unternehmen Social Media einsetzen und was ist mein ROI?

Vergessen Sie alle Vorurteile über Social Media! Denn wenn Ihr Unternehmen besonders gut darin ist, nah am Kunden zu sein, dann kommen auch Sie um Facebook, Instagram, Twitter und Xing nicht herum – weil in Zeiten der Digitalisierung der persönliche Kontakt zwischen Menschen und Marken genau dort stattfindet.

Social Media ist heute die beste Möglichkeit, kosteneffizient und vor allem kreativ Marketing, Vertrieb und Arbeitgeberkommunikation unter dem Aspekt der Markenführung zusammenzubringen – und das, was B2B-Unternehmen besonders gut können, in die digitale Welt zu transportieren. Damit meinen wir weniger die Produkte und Leistungen, als vielmehr die persönliche Marktbearbeitung, die ja Mittelstand und Industrie seit jeher besonders stark macht.

Wie etabliere ich Social Media erfolgreich in meinem Unternehmen?

Das Einführen von Social Media in die Unternehmenskommunikation ist wie das Einführen neuer Software. Es ist ein langfristiger Prozess, der umso besser funktioniert, je stärker Sie Ihre Mitarbeiter in den Prozess involvieren. Da die Pflege der Präsenzen in sozialen Netzwerken viel Zeit benötigt, die sowohl in kleinen als auch größeren Unternehmen oftmals nicht allein durch Marketing oder Vertrieb gestemmt werden kann, verfolgen wir einen revolutionären Ansatz: Lassen Sie es die machen, die Bock haben. Damit meinen wir nicht uns, sondern Ihre Mitarbeiter!

In jedem Unternehmen gibt es Mitarbeiter (auch außerhalb der Marketingabteilung), die sich mit diesen Themen stark auseinandersetzen, privat schon aktiv sind und damit die perfekten Markenbotschafter für Ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken sind. Wir begleiten den Einführungsprozess, coachen Ihre Mitarbeiter und stellen gemeinsam mit Ihnen sicher, dass Ihre Social-Media-Accounts mit Leben gefüllt werden.

Social Media Marketing: Facebook-Post
Kick-Off-Workshop: 20 Kollegen aus über 8000, die standortübergreifend die sozialen Netzwerke mit Informationen aus dem Unternehmen versorgen.

Welche Kanäle und Netzwerke sind die Richtigen für mich?

Sicherlich eine der zentralsten Fragen, die man sich vorher stellen sollte. Oftmals ist Facebook als größtes internationales und ebenfalls größtes deutsches Netzwerk eine richtige Antwort. Doch Social Media ist viel mehr als Facebook. Die entscheidende Frage ist, wo ist Ihre Zielgruppe aktiv?

easydriver – Eine Marke, die zuhört und antwortet

Caravaning ist ein High-Involvement-Thema und das Internet der perfekte Ort für Camper sich darüber auszutauschen. Auch wenn wir die Marke easydriver der REICH Gmbh erfolgreich auf Facebook platziert haben, sind die relevantesten Kanäle in der Interaktion mit den Endkunden klassische Foren. Dies zeigt sehr schön, dass es darum geht, wo ich am besten mit meinen Kunden in den Dialog treten kann und nicht, wie viele Fans und Follower ich in einem der großen Netzwerke habe.

In Internetforen, wie man sie noch aus den 90ern kennt, tauschen sich Urlaubsbegeisterte über Trends, Technik und natürlich Marken aus. Dies tun Sie, egal ob wir es wollen oder nicht. Daher ist „Wenn ich nicht online bin, redet da auch keiner über mich“ keine Taktik, die heute noch greift. Im Namen der Marke easydriver lauschen wir den Diskussionen, geben Tipps und Antworten und sorgen somit täglich für einen Reputationsaufbau beim Kunden, der vermeintlich fremde Menschen zu Botschaftern der Marke easydriver macht. Einen besseren ROI für mein Engagement in Social Media kann es gar nicht geben.

Hallo liebe Campergemeinde,

ich habe am Samstag meinen easydriver basic 1.8 eingebaut, juhu!
Ich habe mich für das Gerät entschieden, da der Support und die Betreuung seitens Reich einfach nur klasse war, das war Kundenorientierung wie im Lehrbuch!!

jomay, campen.de

Läuft Social Media Google den Rang ab?

Vielleicht wird es Sie überraschen, aber nach Google ist nicht Lycos oder Yahoo die zweitgrößte Suchmaschine in Deutschland, sondern YouTube. Die Videoplattform, die ebenfalls Google gehört, entwickelt sich seit einigen Jahren zum ernsthaften Konkurrenten des Suchmaschinenriesen. Doch auch andere Social-Media-Plattformen bauen Ihre Suchfunktionen massiv aus. Denn nur, wer innerhalb seiner Welt dem User die richtigen Ergebnisse auf seine Suchanfragen liefert, schafft es auch, den User auf seiner Social-Plattform zu halten.

transfluid – wie YouTube den Kunden Zeit spart

Die steigenden User-Zahlen von YouTube können sich vor allem B2B-Unternehmen zu Nutze machen. Denn in Zeiten lesefauler Menschen und stark erklärungsbedürftiger Produkte vermitteln Videos meinem Kunden die Vorzüge meiner Produkte eindrücklicher und vor allem schneller. Wer beispielsweise – wie der sauerländer Maschinenbauer transfluid – über diverse Videos seiner Maschinen verfügt, kann YouTube sehr effektiv als Marketingkanal einsetzen, um seine Kunden weltweit kostengünstig und vor allem zeit- und informationseffizient anzusprechen.

Steigerung der Videoaufrufe und Wiedergabeminuten durch Optimierung des Channels und der Videobeschreibungen.
Steigerung der Videoaufrufe und Wiedergabeminuten durch Optimierung des Channels und der Videobeschreibungen.

Was mache ich bei Kritik? Muss ich einen „Shitstorm“ befürchten?

Die Sorge vor massiver Kritik der Kunden, dem sogenannten „Shitstorm“, hemmt viele Unternehmen bereits bei den Überlegungen in Social Media einzusteigen. Dabei ist die Frage nach dem Umgang mit Kritik in sozialen Netzwerken eine grundlegend falsche. Es geht doch gar nicht darum, was Sie machen, wenn online schlecht über Sie geredet wird – das passiert auch, wenn Sie nicht auf Plattformen wie YouTube, XING, LinkedIn oder Twitter vertreten sind. Es geht darum, wie Ihr Unternehmen generell mit Kritik umgeht. Und das ist schlichtweg eine Frage der Haltung. Diese Haltung muss vorab geklärt werden, damit Ihre Social-Media-Manager schnell, effektiv und lösungsorientiert mit Kritik im Netz umgehen können.

Wie kann mir eine Social-Media-Agentur helfen?

Unser Denkansatz ist da eine kleine, wenn auch offensichtliche Revolution: Wenn Ihr Unternehmen gut darin ist, Menschen auf persönlicher Ebene für Produkte zu begeistern, dann sollten wir gemeinsam weniger auf das „Media“ und mehr auf das „Social“ setzen. Denn wer heute noch glaubt, dass es reicht, die Pressemitteilung für Facebook umzuschreiben und mit ein paar Online-Anzeigen zu bewerben, hat nicht nur die Dynamik dieser Kanäle nicht verstanden – er hat vor allem nicht verstanden, seine eigentlichen Stärken genau dort zu nutzen, wo sie bestens zum Vorschein kommen könnten.

Sei es nun, ob wir über Community-Buildung durch beispielsweise moderierte Gruppen einen eigenen Marktplatz für Sie schaffen, mit Inbound- und High-Quality-Content die Lead-Gewinnung für Ihren Vertrieb unterstützen, ganze Hashtags für Sie kapern oder mit Follow-Up-Content das Charisma Ihrer Marke in die Welt tragen: Mit unseren Denkansätzen für die digitale Markenführung von B2B-Unternehmen wird Social Media zum festen, messbaren und vor allem nützlichen Bestandteil Ihrer integrierten Kommunikation.

Und wenn das alles für Sie Neuland ist: Wir übernehmen gerne Strategie, Konzeption, Umsetzung, Messung, Monitoring und redaktionelle Betreuung Ihrer Maßnahmen für Social Media. Nicht nur, weil wir auf Facebook und Instagram sind. Sondern weil wir verstehen, was Menschen gut finden.

Ihre Ansprechpartnerin:

Team: Lara Bender

Lara Bender

Tel.: 0271 / 77 00 16 22
l.bender@psv-marketing.de

Was Social Media für Sie wirklich leisten kann:

  • Aufbau von nachhaltigen Partnerschaften durch Transparenz und Authentizität
  • direkte Dialoge auf Augenhöhe mit Kunden und Stakeholdern
  • Bindung von Fachkräften durch persönliche Einblicke in die Unternehmenskultur

Unser Social-Media-Repertoire:

  • Recherche, Analyse und Konzeption passender Social-Media- Strategien
  • Aufbau und redaktionelle Betreuung Ihrer Präsenzen in sozialen Netzwerken
  • Sensibilisieren und Coachen Ihrer Mitarbeiter zur eigenständigen Pflege der Unternehmenspräsenzen
  • Entwicklung und Schaltung von kennzahlbasierten Advertising-Kampagnen
  • Erfolgsmessung und Optimierung Ihrer Social-Media-Aktivitäten

Kunden-Dialog mit Persönlichkeit?

Wir machen Sie fit für Social Media.